Timeline
Hintergrundinfos
FAQ
Listen
Heroes & Villains
Your Avengers
Reservierungen
Discord
Welcome back, guest.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Unsere Philosophie

is played by Team and looks like NOBODY.
unsere philosophie
─ vorwort An dieser Stelle ersparen wir uns das Gerede über irgendwelche unrelevanten Dinge. Was wir viel mehr in den Fokus richtigen möchten, ist die Tatsache, dass es sich beim SIX FEET UNDER zwar immer noch um ein Marvel-Board handelt, wir uns aber ganz bewusst dafür entschieden haben, ein alternatives Universum in den Fokus zu rücken. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Verlust, Hass und Veränderung und gerade das ist es, was unsere Charaktere dazu bringt, sich weiterzuentwickeln, sich mit Traumata auseinanderzusetzen und sich damit zu befassen, wie man damit umgeht. Mit sich selbst und den eigenen Gefühlen und Erinnerungen. Uns ist durchaus bewusst, dass wir mit dem roten Faden des Boards einen durch und durch dunklen Pfad eingeschlagen haben, aber auch das sollte doch einmal besprochen werden. Was machen Charaktere, die verzweifelt sind, die aus ihrer mehr oder minder gewohnten Umgebung herausgerissen wurden und sich mit einer neuen Realität konfrontiert sehen müssen, ohne sie wirklich jemals in den Griff zu bekommen. Alles kann, nichts muss.

Wenn es dir also unter den Fingern juckt, weil du einen Comic-Charakter oder einen Charakter aus dem MCU spielen möchtest und ihn oder sie gerne einmal in ein anderes, nicht ganz so gewohntes Umfeld schmeißen möchtest, dann hast du im SIX FEET UNDER die Möglichkeit dazu, selbstverständlich sind natürlich auch frei erdachte Charaktere gerne bei uns gesehen. Wir finden sicherlich einen Weg, wie wir deinen Wunschcharakter vernünftig in unsere Welt einfügen können.

Administrator
The Nexus is a cross-dimensional gateway which provides a pathway to any and all possible realities, this includes realities between realities. It is unknown whether it was created by some being or just if it's the one place in the entire multiverse where all realities naturally intersect.
19.04.21, 11:46 AM - Wörter:
#1


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste