Timeline
Hintergrundinfos
FAQ
Listen
Heroes & Villains
Your Avengers
Reservierungen
Discord
Welcome back, guest.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Shards of broken glass / FSK 21 / Szenentrennung

─ SOBG
is played by A STRANGER and looks like NOBODY.


Shards of Broken Glass
'Cause I'm only a crack in this castle of glass
Es gibt zahlreiche Theorien über Paralleluniversen. Unzählige unentdeckte Planeten in unserem All. Wer hätte gedacht, dass es auch so etwas wie einen Spiegel der Welten gibt, welcher verschiedene Dimensionen und Zeitlinien miteinander vereint? Niemand wusste davon, bis man den unsagbaren Dingen plötzlich gegenüberstand. Damals konnte niemand die Konsequenzen benennen, heute wissen wir alle, dass etwas Neues immer auch Veränderung mit sich bringt.
Vor genau fünf Jahren, im Jahr 2015, entstanden Risse im Spiegel der Welten, wodurch sich zahlreiche Portale zu anderen Dimensionen, Zeitlinien und Welten öffneten. Alle "Stranger", wie sie seit jenem Zeitpunkt genannt werden, landeten durch ihr Portal mitten in L. A. - der Stadt der Engel - in einer ganz normalen Welt, in welcher die dort lebenden Menschen Vampire, Wölfe und Superhelden für nichts weiteres als Fiktion hielten. Man hätte nie geglaubt, dass andere Welten existieren und schon gar nicht, dass die reale Welt eines Tages damit verschmelzen könnte - doch wie so oft wurden wir eines Besseren belehrt.

Herzlich willkommen in unserem Multicrossover, wo ihr nach Herzenslust eure liebsten Buch-, Serien- und Filmcharaktere sowie Free-Charaktere bespielen könnt. Wir schreiben das Jahr 2020, in welchem seit 5 Jahren Wesen aus anderen Welten im Zentrum von L. A. landen. Wobei die Stranger jederzeit mittels der Portale in ihre eigene Welt zurückkehren oder andere Welten betreten können. Doch auch L. A. soll nicht die einzige Stadt bleiben, denn es wird bereits beobachtet, dass auch in anderen Städten und Ländern der Erde Portale auftauchen, welche verschiedene Welten miteinander verbinden. Natürlich gibt es Skeptiker, Leute, welche auf die Straße gehen und Hasspredigten halten; welche nichts anderes im Sinn haben als das Fremdartige wieder zu vernichten. Ihnen gegenüber stehen jene, welche die Fremden mit offenen Armen begrüßen und versuchen sich aus ihrem Wissen einen Nutzen zu ziehen, um die Welt zu verbessern. So wurde auch viel Gutes erbracht, vor allem in der Medizin und Technik gibt es gravierende Fortschritte und verbesserte Technologien, welche das Leben erleichtern und die Sicherheit verbessern. Dennoch weiß niemand, ob dieser Zustand anhält oder was womöglich noch Böses durch eines die Portale eintreten kann. Es bleibt zu hoffen, dass die Welt erträgt, was sie erntet.

Short Facts
- Multicrossover
- FSK 21
- Spielort: LA (Hauptort) andere Städte und Welten bespielbar
- Szenentrennung
- Blacklist




10.07.21, 04:26 PM - Wörter:
#1


Nachrichten in diesem Thema
Shards of broken glass / FSK 21 / Szenentrennung - von SOBG - 10.07.21, 04:26 PM

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste


Postmarathon 16.08.-23.08.
dhalia
59997 Zeichen && 13 Posts
jana
22344 Zeichen && 7 Posts
rosa
10284 Zeichen && 3 Posts