Timeline
Hintergrundinfos
FAQ
Listen
Heroes & Villains
Your Avengers
Reservierungen
Discord
Welcome back, guest.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Black King
Sebastian Shaw
Doing something mean to it.
Do it better than anybody you ever seen do it.
Screams from the haters, got a nice ring to it.
I guess every superhero need his theme music.
No one man should have all that power.
Stop tripping', I'm tripping' off the power.
JUST COUNT THE HOURS
» The system broken, the school's closed, the prisons open. We ain't got nothing' to lose, ma' fucka', we rolling. Huh? Ma'fucka', we rollin'. With some light-skinned girls and some Kelly Rowlands. In this white man's world, we the ones chosen. So goodnight, cruel world, I see you in the mornin'. «

Du bist die Definition des Wörtchens Selfmade. Geboren in Pittsburg, Pennsylvania, manifestierten sich deine Fähigkeiten im Gegensatz zu anderen deiner Art erst spät in deiner Jugend, nachdem dein Vater von einigen Rednecks in einer Bar zu Tode geprügelt wurden. Obwohl du gerade erst mit der Engineering School begonnen hattest, vergrubst du dich in deiner Trauer, Verlust aber auch Wut in deine Studien und hattest schlussendlich sogar noch während deinem Studium Shawn Industries gegründet. Deine Begeisterung für Waffen sollte den Grundstein legen und deine Forschungen, Entwicklungen als auch Ideen ließen dich nicht nur schnell Fuß fassen in der verrückten Waffenlobby der Vereinigten Staaten, sondern auch Abkommen und Deals mit dem Militär und anderweitigen privaten Organisationen schließen. So kam es dass du mit Anfang Zwanzig bereits Millionär warst und Shawn Industries Jahrzehnte später, ein ganzes Imperium darstellt welches von der Waffenproduktion der Mutterfirma bis zur theoretischen Quantenforschung in allerlei Bereichen eine Tochterfirma bzw. Abteilung besitzt. Du, Sebastian Shaw, bist alles Andere als unbekannt. Mit deinen 53 Jahren bist du unlängst seit Jahrzehnten bekannter und erfolgreicher Geschäftsmann. Deine absolute Skrupellosigkeit eilt dir dabei schon seit langer Zeit voraus. Man möchte dich lieber zum Freund als zum Feind haben. Dabei wissen nur Wenige, welche Macht du besitzt aber auch welche Gefahr du darstellen kannst. Der Fakt dass du ein Alpha Mutant bist hältst du aber nicht geheim weil du dich dafür schämen würdest, sondern weil du mit strategischem Geschick und Köpfchen handelst. Wissen ist Macht. Stumpfe Gewalt, auch wenn du eine ungesunde Beziehung zu dieser pflegst, ist dir zuwider. Dies verdeutlicht sich darin, dass du inzwischen zum Black King des Hellfires Clubs aufgestiegen bist. Obwohl du deine Mitgliedschaft nicht geerbt hast, sondern einer der seltenen Ausnahmen bist die in den elitären Club eingeladen wurden, hast du dich von Beginn an daran gemacht, dich in der Hierarchie hochzuarbeiten. Zusammen mit dem Inner Circle leitest du den elitären Club im Herzen von Manhattan, welcher sich nicht nur darauf konzentriert Mutanten zu sammeln einen, sondern auch über wirtschaftlichen sowie politischen Einfluss abzielt Macht zu erzielen, Organisationen sowie Regierungen zu untermauern und schlussendlich die Weltführung an sich bringen zu wollen. Denn du siehst wie schwer das Versagen der hiesigen Führungskräfte wiegt. Wie überfordert sie sind, unfähig, Entscheidungen zu treffen aus Angst vor Konsequenzen oder ihrem moralischen Gewissen. Und Unfähigkeit sowie Versagen war schon jeher Etwas, was du noch nie sonderlich gut leiden konntest.
5 INPLAYPOST
dabei seit 27.04.21
Letzter Inplaypost 19.09.21, 10:15 AM: Who laughs last, lau..
Zuletzt gesehen 19.09.21, 10:15 AM
secondfaces
Inhalt nur für angemeldete User.
Inhalt nur für angemeldete User.
Inplayszenen
(5 Posts im Inplay)
Beendete Szenen
(0 Posts im Archiv)
Chin up
Sebastian Shaw » Selene Gallio
10.05.2025 Hellfire Club, Manhattan
Inhalt nur für angemeldete User.
Inhalt nur für angemeldete User.
played by Yuvi
pronouns: She | Her


Postmarathon 16.08.-23.08.
dhalia
59997 Zeichen && 13 Posts
jana
22344 Zeichen && 7 Posts
rosa
10284 Zeichen && 3 Posts