Timeline
Hintergrundinfos
FAQ
Listen
Heroes & Villains
Your Avengers
Reservierungen
Discord
Welcome back, guest.
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

frequently asked questions
Stuff you guys asked us pretty frequently
Was für dich interessant sein könnte...
An dieser Stelle findest du eine Sammlung an Fragen und Unklarheiten, die uns schon das eine oder andere Mal erreicht haben. Es lohnt sich also bestimmt, einen Blick hineinzuwerfen und sich die bereits gefragten Themen noch einmal zu Gemüte zu führen. Vielleicht findest du hier nämlich auch die Antwort auf deine Frage, die du dem Team gerade stellen wolltest?

Verschmelzung der Zeitlinien
Wie genau läuft das mit der Verschmelzung der Zeitlinien?
Wanda Maximoff hat 2023, beim Auflösen ihres massiven Hexes - der eine alternative Realität selbst war - als Scarlet Witch zwei Zeitlinien verschmelzen lassen. Genauer heißt dass, dass die X-Men Zeitlinie 1991 mit der Avengers Zeitlinie 2023 kollidiert und verschmolzen ist. Das bedeutet auch, dass für die Charaktere, die aus dem X-Men Universum stammen, die Jahre zischen 1991-2023 eigentlich nonexistent sind (deshalb setzt hier auch die Alterung zum Beispiel aus). Allerdings sind die Realitäten derart miteinander verschmolzen worden, dass auch diese quasi nicht existente Zeit überschrieben worden ist.

Was heißt das jetzt für meinen Charakter konkret?
Für Charaktere aus dem X-Men Universum bedeutet das, dass obwohl in den Jahren 1991 bis 2023 eigentlich nichts geschehen ist, durch das Überschreiben der Realitäten auch mehr oder weniger Pseudoerinnerungen entstanden sind. Für sie ist es also quasi nicht mehr unterscheidbar gewesen, dass sie am Vortag noch 1991 gelebt haben und am Tag darauf plötzlich in 2023 leben. Erinnerungen können dementsprechend schwammig sein. Für Charaktere aus dem Avengers Universum ist die Sache im Grunde nicht anders. Auch für sie fühlt es sich an, als ob es schon immer so gewesen ist, dass es nicht nur die Avengers gibt, sondern auch die X-Men, die sogar in direkter Konkurrenz zueinander stehen.

Wie ist das mit dem Blip für Charaktere aus dem X-Men Universum?
Da die Zeitlinien nicht nur verschmolzen sind, sondern eben auch überschrieben, ist es auch den Charakteren aus dem X-Men Universum möglich, den Blip erlebt zu haben. Du kannst also selbst entscheiden, ob dein Charakter für fünf Jahre verschwunden ist, oder nicht.

Organisationen & Gruppierungen
Welche Charaktere aus dem Canon darf ich spielen?
Grundsätzlich lautet dabei durchaus die Faustregel: alle Charaktere aus Earth-616 sind spielbar. Das bedeutet also, dass du für deinen Canon-Charakter im besten Fall einen Wiki-Artikel gefunden hast, der klar ersichtlich macht, dass dieser Charakter aus Earth-616 stammt. Da wir im SIX FEET UNDER außerdem eine eigene Timeline haben, ist es uns wichtiger, dass du deinen Charakter an dieser Timeline orientierst, als an dem tatsächlichen Inhalt der Wiki. Selbstverständlich sollten da auch noch die wichtigsten Informationen darin vorkommen, aber wir haben nichts dagegen, wenn du deinen Charakter an das Board anpasst. Das bedeutet für dich auch, dass du nicht alles getreu dem Artikel verfassen musst.

Wie läuft das mit Organisationen und Gruppierungen, die nicht in den Hintergrundinformationen erwähnt wurden?
Die Gruppierungen und Organisationen die wir in unseren Hintergrundinformationen verewigt haben, sind unsere Hauptakteure, das bedeutet, dass unser größtes Augenmerk auf ihnen liegt. Dir steht es natürlich frei, beispielsweise einen Charakter aus den Fantastic Four zu erstellen, oder einen Charakter, der einer ganz anderen Organisation angehört. Sollten wir im Laufe unseres Inplaygeschehens feststellen, dass eine Gruppierung gerade dabei ist, sich zu formieren und an Substanz zu gewinnen, werden wir uns innerhalb des Teams der Sache annehmen, dass diese Gruppierung/Organisation auch in unseren Hintergrundinformationen auftaucht. [Bitte seht uns an dieser Stelle nach, dass wir nicht nur für beispielsweise zwei Spieler:innen ein neues Feld in unseren automatischen Listen anlegen. Sollten es mehr sein, nehmen wir das natürlich gerne auf.]

Weitere Fragen
Wer entscheidet, welche Schüler:innen an die Charles Xavier School kommen?
Da die Charles Xavier School for Gifted Youngsters neben dem S.H.I.E.L.D. Compound die einzige Einrichtung ist, in welcher Individuen mit außergewöhnlichen Fähigkeiten ausgebildet werden dürfen, ist es möglich, dass ein Charakter dort ausgebildet wird. Dabei ist es Charles Xavier selbst, der die Auswahl trifft, da er aufgrund der Reglementierung der Regierung selbst in seinem Wirken als Schulleiter sehr reglementiert ist.